avatar
Axel
avatar
Jan
avatar
Thomas

Es folgt eine Doppelfolge Frankreich:

In dieser ersten Frankreich Episode geht es durch den Norden Frankreichs.
In der nächsten Episode nehmen wir Euch dann mit in den Süden Frankreichs. Seid gespannt!

Diese Reise von Jan war ein echter Roadtrip ohne Plan.
Na ja: fast ohne Plan. Der einzige Plan der fest stand, war die Tour an der Loire entlang, um ein paar Königsschlösser alter französischer Monarchen zu sehen.


Von der südwestlichsten Ecke Deutschlands ging es über Langres quer rüber zur Loire um dort Station in Briare, Orleans, Chambord, Blois, Amboise und weiteren Sehenswürdigkeiten.
Auch der Salzabbau in Guérande (Da, wo das „Fleur de sel“ herkommt) lag auf der Strecke, die dann zum Atlantik in die Bretagne führte.

Weiter ging es dann in die Normandie, wo natürlich der „Mont St Michel“ besucht werden musste. Einmal tagsüber mit 1000enden von Touristen, und später am Abend noch einmal mit toller Lichtstimmung.
Auf der Weiterfahrt ergab es sich dann, sogar zwei Feuerwerke zum französischen Nationalfeiertag zu sehen, die unterschiedlicher nicht sein konnten.


Der Rückweg erfolgte dann über Luxembourg, wo das Wohnmobil übergeben wurde, und die Heimreise per Auto erfolgte. Warum das so war, hört ihr am Ende dieser Folge.

Viel Spaß beim Hören!

Ein Kommentar

  1. Hallo ihr 3,
    ich habe schon alle Episoden von euch verschlungen. Sehr gut gemacht. Kompliment!
    Jan kennt mich aus beruflichen Gründen.
    Dann hab ich auch eine Frage an Jan.
    Du ja Ast erzählt, dass es du eine mediale Führung auf Mont St. Saint Michel gemacht hast, hast du dazu einen Link?

    Viele Grüße
    Manfred

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.